• Ihr Ansprechpartner

Andreas Heinrich-Baumbach
Personalleiter
personal@ionto.de

  • Steckbrief

 

Standort:
Karlsruhe

Berufsgruppe:
Administration

Vertragsart:
Teilzeit

Referenznummer:
030/2019/TZ

Senden Sie die Bewerbung an:
IONTO Health & Beauty GmbH
Andreas Heinrich-Baumbach
Personalleitung
Industriestraße 1
04808 Thallwitz OT Nischwitz
personal@ionto.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

  • Arbeiten bei IHB

ERP-Manager in TEILZEIT (m/w/d)

Referenznummer 030/2019/TZ

Die IONTO Health & Beauty GmbH vereint die starken Marken IONTO-COMED, SÜDA und CARE MORE und bietet damit ein breites Programm innovativer Produkte für Wellness, Kosmetik und Fußpflege/Podologie – von Geräten sowie Behandlungsstühlen und -liegen über Verbrauchsmaterialien bis zu kompletten Praxisausstattung. Die Einzelmarken sind führend in ihren jeweiligen Märkten.

Unternehmerisches Handeln, Teamspirit und Freude an der Leistung sind Schlüsselfaktoren für nachhaltigen Erfolg! Werden Sie in einem bestehenden Team Teil dieser Erfolgsgeschichte an unserem  Standort Karlsruhe.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung des ERP-Systems Infor LN, ca. 100 User, 7 Standorte, Module von Produktion bis CRM
  • Administration und Pflege der Schnittstellen des ERP-Systems zu anderen Systemen
  • First-/Second-Level-Support
  • fachliche Unterstützung der Key-User bei der Betreuung und Weiterentwicklung des Systems
  • Durchführung von Projekten sowie eigenständige Leitung von (Teil-)Projekten
  • Beratung und Schulung der Key User bei der Anwendung des Systems sowie technische Unterstützung
  • Weiterentwicklung der ERP-gestützten Prozesse

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der BWL/Wirtschaftsinformatik bzw. vergleichbare Ausbildung mit gutem Abschluss
  • Erfahrung in der Administration von ERP-Systemen
  • gute Kenntnisse kaufmännischer Prozesse
  • technisches Verständnis und analytisches Denken
  • sehr gutes Kommunikationsverhalten

Unser Angebot

  • wir bieten Ihnen entwicklungsfähige und spannende Aufgaben in Teilzeit
  • eine freundliche und offene Unternehmenskultur
  • ein faires Miteinander und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen des Gleitzeitmodells
  • eine leistungsorientierte und überdurchschnittliche Vergütung
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • die Möglichkeit eigene Ideen zu kommunizieren und bei deren Gestaltung mitzuwirken
  • Mitarbeiterrabatte
  • betriebliche Altersvorsorge

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins, die Sie bitte per Post oder per E-Mail an uns richten.