• Ihr Ansprechpartner

Andreas Heinrich-Baumbach
Personalleiter
personal@ionto.de

  • Steckbrief

 

Standort:
Thallwitz bei Leipzig

Berufsgruppe:
Qualitätsmanagement

Vertragsart:
Vollzeit

Referenznummer:
038/2019/VZ

Senden Sie die Bewerbung an:
IONTO Health & Beauty GmbH
Andreas Heinrich-Baumbach
Personalleitung
Industriestraße 1
04808 Thallwitz OT Nischwitz
personal@ionto.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

  • Arbeiten bei IHB

Chief Operating Officer/Director Supply Chain Management (m/w/d)

Referenznummer 038/2019/VZ

Die IONTO Health & Beauty GmbH vereint die starken Marken IONTO-COMED, SÜDA und CARE MORE und bietet damit ein breites Programm innovativer Produkte für Wellness, Kosmetik und Fußpflege/Podologie – von Geräten sowie Behandlungsstühlen und -liegen über Verbrauchsmaterialien bis zu kompletten Praxisausstattung.

Unternehmerisches Handeln, Teamspirit und Freude an der Leistung sind Schlüsselfaktoren für nachhaltigen Erfolg! Werden Sie in einem bestehenden Team Teil dieser Erfolgsgeschichte an unserem Standort Thallwitz bei Leipzig.

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit in einer Schlüsselposition, die Weiterentwicklung der IHB Unternehmensgruppe in dritter Eigentümergeneration aktiv mitzugestalten
  • Ihre Erfahrungen und Ideen für eine stetige Optimierung der Supply-Chain-Prozesse einzubringen und eigenverantwortlich umzusetzen
  • Die Sicherheit und Durchsetzungsfähigkeit einer der marktführenden Unternehmensgruppen in einem attraktiven und spannenden Nischenmarkt
  • Ein familiäres, teamorientiertes Arbeitsumfeld mit einer offenen und direkten Kommunikationskultur und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine einmalige Gelegenheit für einen talentierten Professional, sich in dieser Führungsposition zu entwickeln, mit hoher Sichtbarkeit in einer spannenden Wachstumsstory
  • Großer Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit echten unternehmerischen Mehrwert zu schaffen
  • Eine leistungsorientierte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Firmenevents
  • Mitarbeiterrabatt auf das eigene Produktportfolio

Ihre Aufgaben

  • Mitglied der Geschäftsleitung der IHB Unternehmensgruppe
  • Gruppenweite Sicherstellung, Optimierung und Vereinheitlichung sämtlicher Prozesse entlang der Supply Chain: Einkauf, Logistik, Disposition & techn. Kundenservice
  • Verantwortlich für die kontinuierliche strategische Analyse und Weiterentwicklung von Prozessen und Ressourcen (u. a. Automatisierungsgrade erhöhen)
  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Bereiche Einkauf, Logistik, Disposition und techn. Service
  • Steuerung und Begleitung von Veränderungsprozessen und -projekten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften und langjährige Berufserfahrung im Supply Chain Management im Handel- und/oder Produktionsumfeld

oder

  • Professional mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in der Unternehmensberatung/ Wirtschaftsprüfung, bevorzugt in einem mittelständisch geprägten Umfeld
  • Starke Führungspersönlichkeit, hohe Überzeugungskraft sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick auf allen Ebenen
  • Unternehmerisch geprägtes Denken und Handeln, Umsetzungsstärke und Kostenbewusstsein
  • Hervorragendes analytisches Denkvermögen und eine gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Zahlenaffinität und ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz und eine starke Eigeninitiative
  • Fähigkeit, sowohl das große Ganze zu überblicken als auch Hands-on Dinge im Detail voranzutreiben und selbst umzusetzen
  • Hohe Kompetenz im Umgang mit gängigen Office-Programmen insbesondere Excel; vertraut mit ERP-Systemen
  • Hohe digitale Affinität

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins, die Sie bitte per Post oder per E-Mail an uns richten.

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle, der Arbeitszeit oder anderen Rahmenbedingen haben, dann schreiben Sie einfach vorab eine E-Mail. Eine vollständige Bewerbung ist im Falle einer Vorabfrage selbstverständlich nicht notwendig.